Tipps und Tricks – Bildschirmaufnahmen mit PowerPoint 2016

In unserem heutigen Serie Tipps und Tricks – befassen wir uns mit dem Erstellen von Bildschirm Videoaufnahmen mit Hilfe von PowerPoint 2016. Diese Funktion ist zwar primär gedacht um Bildschirmvideos für eine Präsentation zu erstellen, jedoch kann dieses Tool auch generell zum Aufzeichnen verwendet werden – um die Aufnahmen später als Video zu speichern und gegebenenfalls weiter zu versenden.

Oftmals möchte man einem Kollegen/in schnell das Eine oder Andere in Excel, Word oder Windows erklären. Ein Video zeigt und erklärt hier oft besser und schneller als tausend erklärend beschriebene Worte. Wer auf seinem Rechner das Office 2016 Paket mit PowerPoint installiert hat, kann auf das Tool zugreifen.

Nehmen wir an, Sie möchten jemanden eine Excel Funktion erklären. Öffnen Sie dazu Excel. Danach öffnen Sie nun PowerPoint. Wechseln Sie in PowerPoint auf das Register Einfügen und wählen ganz rechts außen die Schaltfläche Bildschirmaufzeichnung in der Gruppe Medien.

Microsoft Excel Access Word PowerPoint Project Visio OneNote InfoPath Seminar Kurs Fortbildung Stuttgart

Nun öffnet sich am oberen Rand ein kleines Steuerungsmenü für die Aufzeichnung. Hier haben Sie nun mehrere Auswahlmöglichkeiten. In der Mitte sehen Sie den Button zum auswählen und festlegen des Bildschirm Ausschnittes. Sie können den kompletten Bildschirm aufnehmen oder nur Teile davon. Daneben sehen Sie den Button für das aktivieren bzw. deaktivieren der Ton Aufnahme während der Aufzeichnung. Daneben befindet sich die Schaltfläche für den Mauszeiger.

Microsoft Excel Access Word PowerPoint Project Visio OneNote InfoPath Seminar Kurs Fortbildung Stuttgart

Klicken Sie nachdem Sie die Optionen wie Ausschnittgröße, Tonaufnahme und Mauszeiger ausgewählt haben – auf die erste Schaltfläche Aufnahme. Die Aufzeichnung beginnt. Beginnen Sie nun die einzelnen Schritte ab zu arbeiten und damit auf zu zeichnen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf die zweite Schaltfläche um die Aufzeichnung zu stoppen und zu beenden. Sie kehren danach automatisch zu PowerPoint zurück.

Sie können nun diese Aufnahme natürlich für Ihre PowerPoint Präsentation verwenden. Sie können allerdings dieses Video auch lokal auf Ihrem Rechner speichern, auf Ihre Intranet Webseite einbetten oder an Kollegen/innen als Mail Anhang zusenden. Klicken Sie dabei auf das Video mit der rechten Maustaste und wählen Sie im Kontextmenü aus – Medien speichern unter.

Microsoft Excel Access Word PowerPoint Project Visio OneNote InfoPath Seminar Kurs Fortbildung Stuttgart

Sie können nun Ihren gewünschten Speicherort auswählen. Das Video wird als MP4 Datei abgespeichert.

Microsoft Excel Access Word PowerPoint Project Visio OneNote InfoPath Seminar Kurs Fortbildung Stuttgart

Fertig. So könnte ein entsprechendes Video aussehen, wie man in Excel eine Summen Funktion einfügt und verwendet. Wir hoffen Ihnen hat unser Tipp gefallen. In unserem Blog veröffentlichen wir in zeitlichen Abständen immer wieder neue Tipps und Tricks.

Home

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *